Sailors Home – Journey

,

Produktbeschreibung:

Dieser neue Stern am Irish Whiskey Himmel sorgt für eine atemberaubende Mixtur aus Tradition und Fernweh.
Dieser aus Limmerick stammende Whisky verkörpert vor allem das was bereits Elenor Roosevelt sagte ~Der Sinn des Lebens ist, es zu leben und die Erfahrung bis zum Exzess zu genießen.~

Der Journey gehört zu der sogenannten Island-Series von Sailor-Home ein klassischer 3-fachdestillierter Ire wurde in Jamaica Rumfässern gefinished.

Nase: 
Butterscotch, Röstaromen, dunkler Rum

Gaumen:
Karamell, Malz, Rumnoten, Reife Banane, Melasse, Vanille

Abgang:
langanhaltend, fruchtig, vanillig

Herkunft:
Irland

Alkoholgehalt:
43  % Vol.alc. (0,7l Flasche)

Inhalt:
0,7l ( 47,00€/Liter)

32,90

1 vorrätig

Produktnummer: 3931 Artikelnummer: 1274 Kategorien: ,

1 Bewertung für Sailors Home – Journey

  1. Jörg Michael Fritsch

    In der Nase habe ich den Butterscoch und das Rumfinish. Die Röstaromen finde ich nicht, eher noch ein paar eingelegte reife Rosinen. Herrlich.
    Auf der Zunge und am Gaumen finde ich dann die Rosinen und den Rum wieder. Typisch vermischt mit Vanille und Melasse, sowie etwas Karamell, aber eher unterschwellig.
    Nach dem ersten Schluck hatte ich dann die Banane beim riechen in der Nase. Auf der Zunge erstmal nicht. Leichter metallischer anklang, was bei nur 3-4 Jahren auch normal ist.
    Der erste Schluck, war ähnlich einem „Rittersport Rum“ Riegel, den man aufreißt. Was man dort riecht, hat man hier gefühlt auf der Zunge. Sehr schön.
    Obwohl er nur 43% hat, pritzelt er leicht auf der Zunge. Das schreibe ich seiner Jugend zu.
    Ein toller „Einsteiger“ Whisky, der nicht gleich den Kenner fordert. Aber auch für Fortgeschrittene, die was leichtes, süffiges suchen, so einen schönen Allday Drum, mit dem man nichts falsch machen kann, kann ich den Whisky, vor allem bei seinem PLV absolut empfehlen.
    Den Abgang würde ich persönlich als Mittellang bezeichnen. Was sich am längsten hält, ist die Melasse.
    Normal würde ich 3,3 von 5 Sternen vergeben, aber aufgrund des gelungenen PLV wird es doch eine 4-4,2 von 5
    Danke an Stephan für das Sample. Tolle Empfehlung.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert